Die MMV Bank und ihre Tochtergesellschaft MMV Leasing blicken auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2019 zurück. Erneut konnte das Neugeschäft gesteigert und damit wieder ein Höchstwert in der Unternehmensgeschichte erreicht werden. Bundesweit wurden Leasing-, Mietkauf- und Kreditverträge über fast 800 Mio. € realisiert – ein Plus von 11% ggü. Vorjahr.

„Im vergangenen Jahr durften wir unsere Kunden bei der Umsetzung von rund 24.000 Investitionsvorhaben begleiten. Dafür sind wir dankbar und werden auch zukünftig alles daran setzen, den Mittelstand als Erfolgsmotor der deutschen Wirtschaft weiter zu unterstützen.“, führt Maximilian Meggle, Sprecher der Geschäftsführung der MMV Gruppe, aus.

Die positive Entwicklung im Geschäftsjahr 2019 bestätigt unsere langfristige Strategie. Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit bei allen unseren Geschäftspartnern. Gerade in Zeiten des Wandels sowie in anspruchsvoller werdenden Märkten, mit großen Herausforderungen auch für den Mittelstand, gewinnen die traditionellen Werte der MMV Gruppe – Partnerschaft und Fairness – eine immer höhere Bedeutung. Unser Anspruch ist es, unseren Geschäftspartnern bundesweit durch unsere bewährte Präsenz vor Ort persönlich zur Seite zu stehen. Parallel dazu werden zunehmend auch digitale Lösungen zur Vereinfachung, Optimierung und Beschleunigung der Prozesse geschaffen.

Wir freuen uns auf die Chancen sowie Herausforderungen im laufenden Jahr und werden unsere Geschäftspartner auch weiterhin mit passgenauen Finanzierungslösungen begleiten – individuell, persönlich und zuverlässig!