Auch in diesem Jahr startete die MMV-Fußballmannschaft beim 10. Deutschen Eck-Cup in Mülheim-Kärlich.

Der Fußballverband Rheinland, Lotto Rheinland-Pfalz und die TomTom PR Agentur veranstalten jährlich den Deutschen Eck-Cup für Firmenmannschaften. Regionale Unternehmen unterstützen mit ihrer Teilnahme einen guten Zweck – in diesem Jahr gehen die Einnahmen an Präventionsprojekte für Kinder und Jugendliche in Rheinland-Pfalz.

Wenn es um einen guten Zweck und viel Spaß geht, sind die Mitarbeiter der MMV Gruppe immer gerne dabei. So war unsere Mannschaft in diesem Jahr fest entschlossen, Historisches zu schaffen und erstmals in der Firmengeschichte beim Deutschen Eck-Cup über das Achtelfinale hinaus ins Viertelfinale einzuziehen. Trotz anfänglich starker spielerischer Leistung musste die Mannschaft sich – vom Verletzungspech verfolgt – im Achtelfinale geschlagen geben.

Die erste Enttäuschung war schnell verflogen, so dass in gemütlicher Runde noch die weiteren Finalspiele verfolgt wurden. Für 2020 heißt es nun „auf ein Neues – der Traum vom Viertelfinale lebt weiter“.